Was gehört ins Kinderzimmer?

Eigentlich ist doch noch genug Zeit, denkst du, bis das Kind kommt. Falsch gedacht, denn du solltest rechtzeitig beginnen das Kinderzimmer vorzubereiten. Denn wenn es in die heiße Phase geht, wirst du keine Zeit und Lust mehr haben, das Kinderzimmer einzurichten.

Daher als Faustformel max 12 Wochen vor der Geburt damit anfangen. Warum so früh?
Man sagt, dass es einen Monat vor der Geburt theoretisch jederzeit losgehen kann. Ist eher selten, aber trotzdem passiert es. Das würde bedeuten, dass du nur noch 8 Wochen Zeit hast. 8 Wochen um Möbel zu finden, aufzubauen und alles schön zu dekorieren. Nicht zu vergessen die Lieferzeit und Zeit bis die Möbel ausgelüftet sind. Daher lieber früher beginnen und entspannt einrichten.

Was brauche ich alles?

  • Babybett
  • Kleiderschrank
  • Wickeltisch (am besten mit Kommode)
  • Vorhänge
  • Wärmelampe
  • 2 Mülleimer (für Windeln und für Kleidung)

Wie lange müssen Möbel stehen und auslüften?

Hier sagt man, das 4 Wochen ausreichen. In den ersten 2 Wochen wirst du selber feststellen, dass die Möbel noch einen “NEU”-Geruch haben werden. Genau dieser Duft muss weg. Ebenso die schadstofffreie Farbe an der Wand muss auslüften. Auch hier reichen die 4 Wochen locker aus.

Wo finde ich die richtigen Möbel?

Da kann ich nur sagen. Vergleichen, Vergleichen, Vergleichen und einen finanziellen Rahmen abstecken.
Wir haben in den großen Möbelhäusern wie Möbel Kraft, Möbel Höffner, Möbel BOSS, IKEA, und Skonto geschaut. Ebenso im Internet bei Amazon, mytoys, Baby Walz, Otto und anderen Webseiten.
Am Ende wirst du eine persönliche Auswahl finden und diese dann erneut vergleichen wollen. Denn oft findet man diese Kombination (Bett, Schrank, Wickeltisch) oft in vielen Läden wieder. Aber eben zu unterschiedlichen Preisen. Der größte Unterschied betrug hier bei uns ca. 20%. Bei der Höhe der Summe, macht das schon einen heftigen Unterschied aus.

Wieviel kosten die Möbel?

Auch hier gilt: Was willst du haben? Reicht dir ein Bett und Wickeltisch aus und sogar aus der Zweite Hand? Klar gibt es alles und vielleicht sogar unter 100 Eur. Aber ansonsten kannst du in der 3er Kombi (Bett, Schrank, Wickeltisch) meist ab 500 Eur (Neu) rechnen. Wenn es sogar etwas schöner aussehen soll, dann bist du locker bei 1.000 – 1500 Eur. Teurer geht natürlich immer.

Daher überlege dir vorab was du dir vorgestellt hast und dann vergleiche die Preise! Und beachte: die meisten Möbelhäuser liefern erst 4 Wochen nach Kauf!
Nun wirst du sicherlich auch nachvollziehen können, warum man spätestens 12 Wochen vor der Geburt damit anfangen sollte. Eher noch früher. Denn wenn du Pech hast, dann sind die Möbel noch unterwegs und du kannst die ersten Wochen das Kinderzimmer nicht benutzen, da es noch auslüftet!